wandel

Stehen wir am Beginn der Energiewende?

Der Energiekonzern BP geht davon aus, dass der Ölverbrauch schrumpfen wird. Stehen wir am Beginn einer Energiewende? Befinden wir uns am Anfang einer ernsthaften Energiewende? Sind wir dabei, das Ölzeitalter auszuläuten und auf die erneuerbaren Energieträger umzuschwenken? Die Anzeichen hierfür verdichten sich. Nicht nur, dass das Elektroauto dabei ist, zu ernsthaften Konkurrenten für die Verbrenner zu avancieren, denn der Preis ist ...

DC-Ladepark eröffnet: Schnell tanken in der City

Nicht nur an Autobahnen soll man bald schnell laden können. In Stuttgart ist ein erster DC-Ladepark eröffnet worden. Weitere sollen folgen. Schnelles Laden von Elektroautos findet derzeit nur an Autobahnen statt. Das sollen sich nun ändern, die Schnellladeparks erreichen die Innenstädte: In Stuttgart haben nun der Energieversorger EnBW und das Land Baden-Württemberg den nach eigenen Angaben ersten öffentlichen urbanen DC-Ladepark eröffnet. ...

Jülicher Bürgermeister fährt Toyota Mirai

Stadtoberhaupt nimmt Brennstoffzellen-Pkw in Empfang. Testen auch Sie den Toyota Mirai bei der DMT Arena am 1. Oktober im HCC. Der Jülicher Bürgermeister fährt mit gutem Beispiel voran: Das Stadtoberhaupt ist ab sofort im Toyota Mirai unterwegs. Axel Fuchs (parteilos/Titelfoto, rechts) konnte die Brennstoffzellenlimousine mit dem markanten Kennzeichen JÜL-BM 1E nun gemeinsam mit dem städtischen Klimaschutzmanager Sebastian Ross in Empfang nehmen. ...

Kein Diesel mehr bei der Bahn

Die Deutsche Bahn will klimaneutral werden und den Dieselantrieb abschaffen – allerdings erst bis 2050. Die Deutsche Bahn will klimaneutral werden. Zur Erreichung dieses Ziels plant das Unternehmen unter anderem, den Dieselantrieb abzuschaffen. „2050 wird die DB kein einziges Fahrzeug mehr mit Diesel fahren“, kündigte jetzt Sabina Jeschke, Vorstand für Digitalisierung und Technik an. Angesichts eines Jahresverbrauchs von derzeit 250 Millionen ...

Volta Trucks stellt Elektro-Lkw vor

Der Elektro-Lkw für den Verteilerverkehr schafft 160 bis 200 Kilometer. Doch sein Marktstart lässt noch auf sich warten. Die Elektromobilität bietet sich ja eigentlich nicht in erster Linie für den Einsatz im Lkw an, da diese viel zu schwer sind. Dennoch gibt es Ansätze, diese Technologie auf den Schwerverkehr zu adaptieren, wie etwa die Versuche, mit Oberleitungs-Technologie wie bei Zügen das ...

Corona-Umfrage: Auto statt Bus oder Bahn

Wegen Corona setzen viele Menschen wieder mehr auf den Privatwagen als auf öffentliche Verkehrsmittel, wie eine Umfrage ergab. CarNext.com, ein europäischer Online-Marktplatz für hochwertige Gebrauchtwagen, hat die Ergebnisse seiner neuen Covid-19 Mobilitätsumfrage veröffentlicht. 3.000 Personen in sechs Ländern wurden befragt, wie sich Covid-19 auf ihre Mobilitätsperspektiven auswirkt, 500 davon in Deutschland. Die Umfrage ergab, dass 77 Prozent der Befragten in Deutschland ...

Mikromobil: Wie Auto und E-Bike zusammenfinden

Auto oder E-Bike? Die Frage ist vor allem in der Stadt nicht immer einfach zu beantworten. Wie wärs mit einem Mikromobil? Zwischen Auto und Pedelec klafft eine Lücke, die ein so genanntes Mikromobil schließen könnte, also ein Mobil zwischen Pkw und E-Bike. Ein solches Mikromobil mit E-Bike-Antrieb hat jetzt auch der Fahrradhersteller Canyon in Form des „Future Mobility Concepts“ vorgestellt, das ...

Öko-Bilanz von E-Autos besser als gedacht

Eine Studie der TU Eindhoven kommt zu dem Schluss, dass die Öko-Bilanz von E-Autos besser ist als angenommen. Auch bei den Kosten sieht´s gut aus. Die Frage darum, ob ein Elektroauto umweltfreundlicher ist als ein Verbrenner dürfte wohl noch lange diskutiert werden. Futter dafür liefern Studien, die sich mit dieser Frage befassen und die – je nach Datengrundlage – zu unterschiedlichen ...

Audi plant E-Limousine

Audi plant eine elektrische Flaggschiff-Limousine. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Konzernkreise berichtet, soll der Konkurrent für das Tesla Model S bereits 2024 marktreif sein. Ob als A9 oder Landjet: Audi plant eine Elektrolimousine oberhalb des A8. Außer mit einer neuen Software-Architektur will der Stromer mit einer Reichweite von 650 Kilometern punkten. Das Projekt trägt den Arbeitstitel „Landjet“, alternativ wird bei ...

So schnell lädt der Lucid Air

Wie einige andere Hersteller setzt das US-Start-up Lucid Motors auf eine Hochvolt-Architektur. Die von der Firma nun angegebenen Ladezeiten können sich sehen lassen. Strom für 32 Kilometer in einer Minute und für 483 Kilometer in 20 Minuten – damit soll die ab Anfang 2021 verfügbare elektrische Luxuslimousine Air nach Aussage des US-Herstellers Lucid Motors ein neues Rekordniveau bei der Ladegeschwindigkeit ermöglichen. ...

So viel verlieren VW und Co. wegen Corona

Mehrere Hundert Euro Verlust pro verkauftem Auto. Die geringe Nachfrage wegen der Corona-Pandemie schmerzt die deutschen Autohersteller. Die Autohersteller haben in der Corona-Krise im Fahrzeuggeschäft teilweise große Verluste eingefahren. Betroffen waren einer Untersuchung des Center Automotive Research (CAR) zufolge vor allem die deutschen Marken, während sich Konkurrenten aus dem Ausland gut geschlagen haben. Die Pkw-Sparte des Volkswagen-Konzerns hat im ersten Halbjahr ...

Technik: Der Elektromotor im Auto

Verglichen mit dem Verbrenner ist die Elektromotor-Technik eher simpel. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede. Beim Wechsel vom Verbrennungs- zum Elektromotor ändert sich vieles. Während man früher stundenlang mit Petrolheads über die Vorzüge von Vier- und Sechszylindermotoren diskutieren konnte, ja fast schon Weltanschauungen damit verbunden waren, gibt der Elektromotor dafür wenig her. Ein paar Magnete, etwas Kupfer und eine Welle zur ...