lifestyle

Fünf Tipps: Mit dem Fahrrad in der Bahn

Wer in der Bahn mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte einiges beachten. Der Verkehrsclub VCD gibt Tipps. Das Fahrrad aus dem Zug heben und dann am Strand entlang die Ostseeküste runter, mit Freunden auf dem Elbe-Radweg unterwegs oder mit der Familie durch das Weserbergland: Mit Bahn und Rad lässt sich wunderbar Urlaub machen. Doch leider ist das mit der Fahrradmitnahme nicht ...

Partnerschaften für nachhaltige Mobilität

Das Reallabor vor der Haustür: Im Gewerbepark Avantis in Aachen entsteht noch in diesem Jahr ein Zentrum für nachhaltige Mobilität. In der ehemaligen Produktionsstätte des Photovoltaik-Herstellers Trina Solar zieht wieder Leben ein. Nachdem das 2005 im Avantis-Süden errichtete Gebäude über zwei Jahre leer stand, werden sich dort gleich mehrere Unternehmen aus dem Bereich der urbanen Logistik dort ansiedeln. Bereits im ersten ...

Auch das Fahrrad vernetzt sich

Nicht nur Autos vernetzen sich mehr und mehr, auch die Fahrrad-Branche setzt auf Konnektivität, wie die Neuheiten in 2020 belegen. Ob Auto, Lkw, E-Roller oder auch die Verkehrsinfrastruktur: Die Vernetzung im Sinne intelligenter Mobilität und Verkehrssteuerung nimmt alle Verkehrsteilnehmer in die Pflicht. Auch das Fahrrad. Die zahlreichen Fahrradneuheiten 2020 greifen das auf und zeigen, wie vielfältig „Vernetzung“ verstanden werden kann. Ein ...

E-Autos sind die besseren Gebrauchtwagen

Bei gleichem Alter verschleißen Elektroautos deutlich weniger als konventionelle Benziner und Diesel und bieten damit einen besseren Gegenwert. Journalist Michael Specht hat sich Gedanken zu dem Thema gemacht: Neue Elektroautos sind vielen Interessierten zu teuer, um die Umstellung zu wagen. Sie übertreffen, besonders im Kompaktsegment, ihre Verbrenner-Pendants oft um mehr als 10.000 Euro. Beschäftigt man sich allerdings mit der Anschaffung eines gebrauchten ...

Gipfelsturm im Classic Mini

Was für ein Höllenritt: Wer einmal im Classic Mini durch die winterlichen Alpen jagt, der weiß, was Rauno Aaltonen damals leisten musste. Es gibt Autos, die bringen einen von A nach B, es gibt welche, die heben die Laune, und es gibt welche, die können tatsächlich die Persönlichkeit verändern. Und ganz, ganz selten, kommen all diese Eigenschaften zusammen. Zumindest, wenn man ...

Toyota i-Road: Kleiner Flitzer für die Stadt

Mit dem i-Road stellt Toyota ein eigenes Konzept eines Stadtflitzers vor. Zwei Unternehmen testen den „PMV“. Neue Fahrzeugkonzepte für die Stadt auf elektrischer Basis sind schon seit Jahren ein gerne aufgegriffene Herausforderung nicht nur für die etablierten Autobauer. Mit dem eGO bewirbt die gleichnamige Firma schon seit Jahren ein solches Konzept. Auch Renault hat mit Nur 87 ...

Maisie Williams als Eiskönigin: Audi zeigt Superbowl-Spot

Audi greift tief in die Hype-Kiste: Das Ingolstädter Unternehmen füllt einen der begehrten Werbeplätze beim Superbowl mit Game of Thrones und der Eiskönigin. Jeder, der Kinder im entsprechenden Alter hat oder deren Eltern kennt, weiß: An Disneys Eiskönigin und dem zugehörigen Song "Let it go" führt im heimischen Kinderzimmer kein Weg vorbei. Disney's Winterfilm, der mittlerweile durch einen zweiten Teil ergänzt ...

Nachtzüge: Im Schlaf(wagen) von Wien nach Brüssel

Auch wenn die Deutsche Bahn keine Nachtzüge mehr anbietet - es gibt sie noch: von ausländischen Anbietern wie der ÖBB. Der Nachtzug ist zurück. Ab sofort bietet die Österreichische Bundesbahn (ÖBB) an 60 Verkehrstagen im Jahr eine Verbindung zwischen Wien und Brüssel an. Die mit Schlaf- und Liegewagen ausgestatteten Züge halten auch an 13 deutschen Bahnhöfen, darunter München, Frankfurt am Main ...

Konkurrenz für die Fahrradkette: Riemen

Riemen stehen für längere Haltbarkeit sowie wartungsarme Funktion ohne Schmierung – deshalb sind sie auch vermehrt an Fahrrädern zu finden. Die klassische Fahrradkette liefert immer mal wieder einen Grund für Ärger. Mal hat man vergessen, die Hosenbeine hochzukrempeln und muss nun den Dreck irgendwie aus der Jeans herauskriegen, ein andermal will sie gefettet werden und regelmäßig muss sie getauscht werden, da ...

Der Autositz der Zukunft simuliert das Gehen

Jaguar Land Rover will mit einem neuartigen Autositz Gesundheitsrisiken im Fahrzeug minimieren. Vielfahrer wissen ein Lied davon zu singen: Das ständige Sitzen im Dienstwagen wirkt sich nicht nur auf der Waage aus, sondern führt nicht selten zu Rückenproblemen. Die durch diese Lebensweise geschwächten Muskeln erhöhen außerdem das Verletzungsrisiko bei Stürzen oder führen schneller zu Zerrungen. Immer mehr Unternehmen haben diese Risiken ...

Der FC Bayern fährt Audi e-tron

Die Partnerschaft des FC Bayern mit Audi wurde nun bis 2029 verlängert: Man setzt auf Elektrifizierung. Dass der FC Bayern München und Audi Partner sind und die Ingolstädter die Lizenzspieler mit Dienstwagen ausstatten ist nichts Neues. Nun wurde die seit 2002 bestehende Partnerschaft erneuert, nachdem ein Deal der Bayern mit BMW geplatzt war. Nun geben beide Partner bekannt, welche Modelle die ...

3D-Klang ohne Lautsprecher

Auf der CES 2020 präsentieren Contintental und Sennheiser eine lautsprecherlose Audioanlage für Autos. Lebensechter Klang: Das versprechen die beiden Firmen, die das neue Audiokonzept für Fahrzeuginnenräume entwickelt haben. Und dieses scheint genial. Denn statt herkömmliche Lautsprecher einzubauen, nutzt das System von Conti und Sennheiser die im Fahrzeug vorhandenen Oberflächen. Diese werden in Schwingung versetzt und erreichen "vollkommen neue Klangwelten", wie Continental ...