mobilität

Spannende Vorträge bei der DMT Arena

Im Rahmen der DMT Arena am 1. Oktober in Hannover warten spannende Vorträge auf die Besucher. Der Eintritt ist frei. Parallel zu Ausstellung und Testfahrten und vor den beiden Diskussionsrunden finden bei der DMT Arena am 1. Oktober im HCC in Hannover ab 13 Uhr laufend Vorträge zu aktuellen Mobilitätsthemen statt. So haben einige Aussteller, aber auch unabhängige Mobilitätsexperten die Möglichkeiten, ...

Der Maxus kommt zur DMT Arena

Der Elektro-Transporter Maxus EV80 der chinesischen Marke SAIC kann bei der DMT Arena Probe gefahren werden. Er bietet so einiges. Viele Köpfe sahen in den vergangenen Tagen diesem ungewöhnlichen Gespann hinterher: Ein Transporter namens Maxus, Produkt der chinesischen Firma SAIC, zieht einen Anhänger mit einem pyramidenförmigen Aufsatz durch die Straßen Hannovers. Dieser wirbt für die DMT Arena am 1. Oktober im ...

Hopper: Gelingt so die Verkehrswende?

Das Ziel: Autos aus den Innenstädten bekommen. Wie das gelingen könnte, zeigt ein Augsburger Start-up mit dem Hopper. In der Stadt auf das Auto verzichten? Ja, aber was ist die Alternative? Die E-Roller scheinen dies ja nicht bewerkstelligt zu haben. Eine andere Idee: Micro-Fahrzeuge. Eine solche Alternative zum Pkw hat das in Augsburg ansässige Start-up Hopper Mobility entwickelt. Ihr elektrisch angetriebenes ...

BMW 320d Touring: Hat der Diesel ausgespielt?

Immer mehr Dieselmotoren werden mit einem 48-Volt-Mild-Hybridsystem gekoppelt. So auch der BMW 320d Touring. Ein Fahrbericht. Ja, wir haben es getan. Wir sind mit einem Dieselmotor unterwegs gewesen und hatten kein schlechtes (Umwelt-)gewissen. Denn sehen wir es doch einmal nüchtern: Wer wie so mancher Firmenwagenlenker im Vertrieb jährlich 40.000 bis 50.000 Kilometer, vorwiegend auf Autobahnen, abspult, der setzt nach wie vor ...

Ecoist Tian: Drei Räder, zwei Sitze

Mit dem Ecoist Tian bringt eine schwedische Firma im nächsten Jahr ein dreirädriges E-Auto auf den Markt. Der Mobilitätswandel steckt noch in den Kinderschuhen, aber vor allem für die Mobilität in der Stadt entstanden in den vergangenen Jahren viele Ideen, wie man den Verkehr reduzieren und die Mobilität der Bürger/innen dennoch verbessern könnte. Man denke nur an die allgegenwärtigen E-Roller. Oder ...

Opel Zafira-e Life: Stromer für neun

Mit dem Opel Zafira-e Life bringen die Rüsselsheimer im kommenden Frühjahr einen Stromer für neun Personen. Und er kann ziehen. Opel treibt die Elektrifizierung der Modellpalette voran. Nach dem vollelektrischen Opel Corsa sowie diversen Plug-in-Hybriden kommen im nächsten Frühjahr nicht nur der für die Marke Opel sehr wichtige Mokka-e, sondern auch der große Van Opel Zafira-e Life auf den Markt. Das ...

Citroën Ami: Der Stadtwürfel

Mehr überdachter Motorroller als Auto: Der Citroën Ami ist ein Stromer für die Stadt. Erste Fahreindrücke. So richtig ernst hat keiner das Unikum genommen, das da auf dem Genfer Salon im März 2019 als sogenannte Studie auf dem Citroën-Stand erstmals gezeigt wurde. Der zweisitzige Citroën One Concept ist mit 2,51 Metern gut 20 Zentimeter kürzer als ein Smart Fortwo, aber mehr ...

Erste Fahrt im Volkswagen ID.4

Dicht nach dem ID.3 folgt der Volkswagen ID.4. Er kommt noch vor Weihnachten zu Preisen ab 37.000 Euro. Eindrücke einer ersten Testfahrt. Nun geht es Schlag auf Schlag. Während die Auslieferung des ID.3 hat noch gar nicht so richtig begonnen hat, bereitet Volkswagen die Elektroauto-Fahrer bereits auf den ID.4 vor. Ende September ist digitale Weltpremiere und noch vor Weihnachten sollen zu ...

Ein erster Blick in den VW ID.4

ID.4: VW zeigt erste Bilder vom Interieur des zweiten ID-Modells, das noch in diesem Jahr ausgeliefert werden soll. Wir wissen, nach dem ID.3 kommt der ID.4. Und dazwischen vergeht nicht allzu viel Zeit: Erste Fahrzeuge des kompakten SUVs sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, verkündet VW. Nun erlaubt das Unternehmen einen ersten Blick ins Innere des Stromers und verlautet: „Anders ...

eRockit kommt zur DMT Arena 2020

Der eRockit geht ganz eigene Wege: Er ist eine Mischung aus Fahrrad und Motorrad. Testen Sie ihn auf der DTM Arena! In puncto Design können elektrisch angetriebene Motorräder ganz eigene Wege im Vergleich zu klassischen Bikes mit Verbrennungsmotor einschlagen. Ein entsprechend ungewöhnliches Aussehen bietet das in Deutschland erdachte eRockit, das im Mai 2019 zum nunmehr zweiten Mal in den Markt gestartet ...

Mercedes S-Klasse: Blick in die Zukunft

Die Mercedes S-Klasse repräsentiert das Mögliche im Autobau. Nun ist die neue Generation erschienen. Und die bietet viel. Nicht nur ist die Mercedes S-Klasse die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. Sie gilt auch als der Technologieträger der Marke Mercedes-Benz und steht damit dem voran, was sich technologisch in den nächsten Jahre in die unteren Klasse vererben wird. Werfen wir also einen Blick ...

Skoda Enyaq iV ab 33.800 Euro

Skoda hat nun sein erstes reines Elektro-Modell vorgestellt, den Enyaq iV. Er soll bis zu 510 Kilometer Reichweite bieten. Kodiaq, Karoq, Kamiq – alle Skoda-SUV fangen mit K an und enden auf Q. Bis jetzt. Mit dem Enyaq läuten die Tschechen im 125. Jahr ihres Bestehens aber nicht nur in der Nomenklatura eine neue Ära ein: Der jetzt in Prag enthüllte ...