mobilität

„An den Anforderungen des Kunden orientieren“

Noch vor der Corona-Krise hat Hyundai einen Online-Showroom gestartet. Der passt in die Zeit, sagt Vertriebsleiter Holger Müller im Interview. Just in diesen von Corona beeinträchtigten Tagen zu Beginn des Jahres hat Hyundai einen Service gestartet, der ganz auf den Kontakt über das Netz setzt. Als erster Hersteller bietet das Unternehmen seit Februar 2020 die Möglichkeit, einen mit aktuellen Modellen ausgestatteten ...

Auch E-Fuels belasten die Umwelt

E-Fuels helfen dem Klima, gefährden aber Luft, Böden und Gewässer, sagt eine Studie des ifeu. Nicht alle Verkehrsmittel können in naher oder ferner Zukunft mit (grünem) Strom betrieben werden. Vor allem im Flug- aber auch im Güterverkehr setzen viele auf synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels oder Power-to-X-Kraftstoffen (PtX). Doch auch bei diesen Kraftstoffen gibt es Probleme mit der Umweltbilanz, wie eine Studie ...

BMW F 900 XR: Das Bike mit den guten Manieren

Die BMW F 900 XR ist nicht bloß eine kleinere Kopie der großen Schwester S 1000 XR – dafür sorgt schon der Motor. Ein Fahrbericht. Erfolgsmodelle in eine andere Klasse zu duplizieren kann funktionieren, muss aber nicht. BMW hat diesen Weg für seinen Allrounder XR gewählt und das Konzept des Alleskönners eine Liga tiefer angesiedelt. Entstanden ist die F 900 XR. ...

Cupra Formentor auch mit Plug-in-Hybrid

Mit dem Formentor rollt in Kürze der erste "echte" Cupra auf die Straßen. Für den Antrieb steht unter anderem ein Plug-in-Hybrid zur Wahl. Der Name Cupra ist Seat-Fahrern schon lange ein Begriff. Dieser damals noch eine sportliche Ausstattungsvariante beschreibenden Begriff definiert heute eine eigene – immer noch sportliche – Marke. Auch nachdem Cupra 2019 als selbstständige Marke ins Leben gerufen wurde, ...

Neuer Mokka: Zum Start mit Elektroantrieb

Die zweite Generation des Opel Mokka kommt nicht nur grundlegend verändert, sondern auch gleich mit E-Antrieb auf den Markt. Mit der zweiten Generation des Opel Mokka feiert im Spätsommer nicht nur die Neuauflage des wichtigsten SUVs der Hessen Premiere, sondern auch das neue Markengesicht, das künftig alle Opel-Modelle tragen sollen. Zudem wird der Mokka schon zum Start mit Elektroantrieb ausgerüstet. Ausgeliefert ...

Ladechaos soll beendet werden

Die Bundesnetzagentur will das Preischaos an den Ladesäulen beenden – schon ab April 2021. Derzeit gibt es bei der Ladeinfrastruktur einen unübersichtlichen Flickenteppich an Zahlungsarten und Strompreisen. Das soll sich im kommenden Jahr ändern: Die Bundesnetzagentur will das Preis-Chaos an den deutschen Elektroauto-Ladesäulen bereinigen. Wie das Magazin „Der Spiegel“ berichtet, sollen Kunden nach Plänen der Behörde ihren Stromanbieter künftig an jeder ...

VW gibt die Preise für den ID.3 bekannt

Preise VW ID.3: Die First Edition kostet 40.000 Euro, die Version „Max“ sogar 50.000. Und in Sachen Software gibt es noch einiges zu tun. Die Werbetrommel rührt Volkswagen ja nun schon seit geraumer Zeit. Doch bislang ist noch kein einziger ID.3 an einen Kunden ausgeliefert worden. Bis es soweit ist, werden auch noch eine Reihe von Wochen ins Land gehen. Von ...

Arbeitsweg: Halbe Fahrt, halbe Pauschale

Steuern: Wenn nur ein Arbeitsweg an einem Tag zurückgelegt wird, kann man nur die halbe Entfernungspauschale ansetzen. Die Entfernungspauschale für Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, also der Arbeitsweg, kann üblicherweise für den Hin- und auch den Rückweg angesetzt werden. Legt ein Arbeitnehmer an einem Arbeitstag nur einen dieser Wege zurück, ist für den betreffenden Arbeitstag nur die Hälfte der Entfernungspauschale ...

Gebrauchte E-Autos: Wie fit ist der Akku?

Der Zustand eines Akkus hängt von seiner Nutzung ab. Spezielle Zertifikate sollen darüber Aufschluss geben. Der Gebrauchtwagenkauf ist eine knifflige Angelegenheit, und in Jahrzehnten haben sich so manche Erfahrungen angesammelt. Etwa wo bei welchem Modell die Sachwachstellen liegen oder worauf man generell besonders achten sollte. Wer noch kritischer ist, fährt mit dem Kandidaten auf eine Hebebühne. Bei einem Elektroauto kommen Augen ...

Endurance: Weiterer E-Pick-up vor Start

Neben Tesla, Bollinger und Rivian bereitet nun auch Lordstown Motors den Marktstart eines E-Pick-ups für 2021 vor. Lordstown Motors heißt ein Elektroauto-Start-up, das Anfang 2021 in den USA einen rein elektrisch angetriebenen Pick-up namens Endurance auf den Markt bringen will. Eigentlich sollte das erste Modell der Marke auf der wegen Corona abgesagten Detroit Motor Show Premiere feiern. Jetzt wurden erste Bilder ...

Model Y: Das Kaminfeuer im Auto

Schnörkellos und schnell: Eine erste Ausfahrt mit dem Tesla Model Y, in dem wieder so einige Gimmicks stecken. Tesla hat´s ja mit kurzen Modellnamen, meist nur ein einzelner Buchstabe (bis auf der Model 3). Da verwundert es nicht, dass auch das jüngste Model der Kalifornier auf ein Ypsilon hört. Unter diesem Namen bringt Tesla jetzt sein wahrscheinlich aussichtsreichstes Modell in den ...

Die Förderung endet nicht beim Elektroauto

Das Konjunkturpaket der Regierung erschöpft sich nicht mit der stärkeren Förderung von E-Autos. Auch andere Mobilitätsbereiche sind integriert. Zwei Tage lang haben die Koalitionsspitzen getagt und ein Konjunkturpaket erstellt, das die wirtschaftlichen Schäden der Corona-Krise eindämmen soll. Das Paket umfasst Maßnahmen im Wert von 130 Milliarden Euro – und ein wichtiger Teil fließt in den Mobilitätssektor. Dabei geht es nicht nur ...