mobilität

Wallbox-Förderung: Volumen fast ausgeschöpft

Zweimal wurde das Budget für die Wallbox-Förderung bereits aufgestockt. Nun verhandelt das Verkehrsministerium über eine weitere Erhöhung. Der staatliche Zuschuss für private Wallboxen ist extrem beliebt: Mitte April (Stand 14.4.) liegen der KfW Anträge für rund 422.759 Elektroauto-Ladepunkte vor, das Zusagevolumen ist mit 380,5 Millionen Euro fast ausgeschöpft. In den vergangenen Wochen hatte das Bundesverkehrsministerium (BMVI) die Mittel für die Wallbox-Förderung ...

Weltpremiere des Audi Q4 e-tron/Sportback

Audi startet mit dem Q4 e-tron in die SUV-Kompaktklasse. Wir konnten den Stromer schon begutachten und fahren. Weltpremiere für die Audi Q4 e-tron, den elektrischen Audi in der SUV-Kompaktklasse. Das Besondere: Vom Start weg bietet Audi den Q4 e-tron in der klassischen SUV-Version und als Sportback an. Beide Karosserievarianten sind 4,59 Meter lang und haben einen Radstand von 2,76 Metern. Große ...

Peugeot e-208: Leuchtender Stromer

Mit dem e-208 stößt Peugeot in den Markt der kleinen Stromer vor. Wir haben ihn uns bei einigen Testfahrten näher angeschaut. Elektroautos per se sind ja mittlerweile keine Hingucker mehr, zu oft tauchen sie im Verkehr auf. Zumal es immer mehr Modelle gibt, die sich optisch nur wenig von ihren Verbrenner-Brüdern (oder Schwestern) unterscheiden. Eines davon ist der e-208, der vor ...

Den Polestar 2 gibt es nun ab 41.930 Euro

Der Volvo-Elektroauto-Ableger Polestar bietet das Modell 2 in zwei weiteren Varianten an – darunter das Basimodell. Ein halbes Jahr nach dem Marktstart des Polestar 2 wird die Modellreihe nun auf drei Varianten erweitert. Verfügbar sind nun zwei Antriebsstränge, zwei Batteriegrößen und drei optionale Ausstattungspakete. Die Preisspanne beginnt nun bei 41.930 Euro brutto für den 165 kW/224 PS starken „Standard Range“ mit ...

Busse und Bahnen: Ein Drittel weniger Fahrgäste

Die Nutzung von Bussen und Bahnen ging in 2020 Corona bedingt stark zurück – besonders in zwei Quartalen. Das Fahrgastaufkommen im Linienfernverkehr mit Bussen und Bahnen fiel im vergangenen Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie 49 Prozent geringer aus als 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nutzen 88 Millionen Passagiere weniger das Angebot von Bussen und Bahnen. Besonders stark ging die ...

Skoda Enyaq: Erste Fahreindrücke

Skoda bietet den vollelektrisch angetriebenen Enyaq in einer breiten Palette an. Wir haben erste Fahreindrücke gesammelt. Technisch ist der Enyaq weitestgehend identisch mit dem ID.4 von Volkswagen, steht also ebenfalls auf dem modularen Elektrobaukasten (MEB) des Konzerns. Doch anders als die ID.3, ID.4, Audi Q4 e-tron oder später im Jahr der Seat Born baut Skoda das Elektro-SUV im eigenen Stammwerk in ...

Dacia Spring: Der Stromer zum kleinen Tarif

Mit dem Dacia Spring bleibt die Marke ihrem Image treu, ein Super-Schnäppchen ist er dennoch nicht. Erste (Fahr-)Eindrücke. Auch im aufkeimenden Elektro-Zeitalter darf die Marke Dacia weiter für das niedrigste Preisniveau auf dem deutschen Automarkt stehen. Mit dem Micro-SUV Spring bringt der Renault-Ableger in diesem Jahr nämlich einen Stromer auf den Markt, der abzüglich Innovationsprämie für knapp unter 11.000 Euro zu ...

Energierecht: „Wir brauchen eine Korrektur“

Der BEM kritisiert, dass das Energierecht in der derzeitigen Form den Ausbau der Elektromobilität behindert. Mit zunehmender Nachfrage nach Ladeinfrastruktur und den weiterhin hohen Preisen für die Elektromobilität an den Ladesäulen wachsen die Spannungen mit den regulatorischen Vorgaben der Energiewirtschaft. Zwar sind inzwischen gesetzliche Vereinfachungen angekündigt, gleichwohl stellen alte Vorgaben des Energierechts grundsätzliche Hemmnisse für den neuen Antrieb dar, worauf der ...

Ioniq 5: Hyundai gibt acht Jahre Garantie

Hyundai stattet den Stromer Ioniq 5 mit acht Jahren Garantie aus. Kia gibt die Preise für den EV6 bekannt. Der Hyundai-Konzern gibt Strom bei der Elektromobilität. Beide Marken, Hyundai und Kia, bringen in diesem Jahr bemerkenswerte Stromer auf den Markt, die sich vor allem durch ihre schnelle Ladefähigkeiten mittels 800-Volt-Technologie auszeichnen. Hyundai hat für seine Elektroautos mit Ioniq gar eine neue ...

Mazda3 und CX30: „Diesotto“ überarbeitet

Mazda hat den stärksten Motor für den CX30 und den 3er, den "Diesotto", überarbeitet. Zudem gibt´s ein „e“ im Namen. Der Diesotto hat bei Mazdas Kompaktmodellen dem Diesel schon lange den Rang abgelaufen. Der zwei Liter große Vierzylinder mit dem „X“ im Namen mischt Diesel- und Benziner-Arbeitsweise und soll so das Beste aus beiden Welten vereinen, vor allem den geringen Verbrauch ...

Der Kia EV6 wird als GT zum Sportler

Kia verrät Details und Daten zum neuen Elektroauto EV6. Dieser wird auch als sportliche GT-Variante angeboten. Nahezu parallel mit dem Konzernbruder Hyundai (Ioniq 5) hat Kia seine Version der nächsten Generation reiner Elektroautos vorgestellt, den EV6. Nun verrät die Marke noch mehr Details über den Stromer, der im Laufe der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll. Beim EV6 haben die ...

Mitsubishi Eclipse Cross: Jetzt als Plug-in-Hybrid

Die zweite Generation des Mitsubishi Eclipse Cross kommt in diesen Tagen in den Handel – und das ausschließlich als Plug-in-Hybrid-Version. Totgesagte leben länger. Nachdem es vor wenigen Monaten noch schien, als würde sich Mitsubishi aus Europa zurückziehen, nun die Kehrtwende. Diese heißt Eclipse Cross und kommt schon in den nächsten Tagen zu den Händler. Zudem kündigte der japanische Hersteller bis 2023 ...