mobilität

Lucid Air: Eleganter Kraftprotz

Mit dem Air macht das amerikanische Startup Lucid Motors Tesla und Co. mächtig Konkurrenz im Oberhaus. Ein erster Fahreindruck. Es wird enger im elektrischen automobilen Oberhaus. Und zwar ganz an der Spitze. Denn seit das amerikanische Start-Up Lucid Motors im Oktober mit der Auslieferung des Air begonnen hat, sind Tesla Model S und Mercedes EQS allenfalls noch zweite Wahl, vom Porsche ...

Milliarden-Investitionen in E-Fahrzeuge

Die Allianz Renault, Nissan und Mitsubishi plant wohl weitere 20 Milliarden Euro für die Elektrifizierung bis 2030. Während vielerorts noch diskutiert wird, ob nicht synthetische Kraftstoffe die Wahl der Zukunft sind, machen die Hersteller Nägel mit Köpfen. Nun wird spekuliert, dass das Konglomerat Renault, Nissan und Mitsubishi offenbar eine Verschärfung ihres Elektro-Kurses planen. Die Allianz will laut einem Bericht der Nachrichtenagentur ...

Hyundai Ioniq 5: Mut zur klaren Kante

Der Hyundai Ioniq 5 ist eine eigenwillige Interpretation des Themas, die letztlich gelungen ist. Etwas Wichtiges hat allerdings gefehlt. Ein Fahrbericht. Nicht nur, dass der Hyundai Ioniq 5 ein echter Hingucker ist mit seinen vielen Sicken und Kanten; er ist auch ein technisch interessanter Stromer. Zudem macht er vieles in der Innenraumgestaltung anders. Entsprechend gespannt erwarteten wir ihn zu unserem 14-Tages-Test. ...

BEM startet neue Initiative eTrailer

Der Bundesverband eMobilität (BEM) hat eine Sonderkommission eTrailer einberufen, um eTrailer regulatorisch zuzulassen. Mit Übernahme der Amtsgeschäfte durch die Ampelkoalition startet der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) eine neue Initiative, um Anhänger-Fahrzeuge mit eigenem batterie-elektrischen Antrieb – so genannte eTrailer - regulatorisch zuzulassen und weiterzuentwickeln. Kurz vor Jahresende hat der Verband eine Sonderkommission eTrailer einberufen, welche gleich zu Beginn des neuen Jahres ...

Lässt Fiat den Panda wieder aufleben?

Kommt der Fiat Panda als Elektroauto zurück? Laut einem Medienbericht könnte er auf dem Centoventi-Konzept basieren. Fiat erwägt offenbar, den Panda als Elektroauto wieder aufleben zu lassen. Aus dem Modell soll dann eine ganze Familie entstehen. Wie britische Medien berichten sind in den kommenden Jahren neben einem Kleinstwagen, ein SUV und eventuell andere Modelle mit Elektroantrieb geplant. Die Modelle sollen auf ...

SUV-Boom: Das Ende für den Kombi?

Steht der klassische Kombi wegen des SUV-Booms vor dem Aus? Trotz einiger Anzeichen ist es wohl noch nicht so weit. Zu Anfang dieses Jahres sorgte eine Nachricht für Bestürzung unter traditionsbewussten Auto-Fans: Mercedes streicht einem Medienbericht zufolge seine Kombis aus dem Angebot. Neue Auflagen der T-Modelle in C- und E-Klasse soll es nicht mehr geben. Und auch den Shooting Brake in ...

Wissing will zum Nachdenken motivieren

Verkehrsminister Volker Wissing äußert sich erneut zum Thema Elektro/E-Fuels: „Wir können nicht abwarten“. In den vergangenen Tagen hatte es Bundesverkehrsminister Volker Wissing mit teilweise widersprüchlichen Aussagen in die Schlagzeilen geschafft. So sagte er in einem Interview mit dem Berliner „Tagesspiegel“, dass E-Fuels nicht die Lösung für Pkw seien. „Auf absehbare Zeit werden wir nicht genug E-Fuels haben, um die jetzt zugelassenen ...

Klimaneutrale Schifffahrt: Realisierbar, aber teuer

Kaum jemand beachtet in der Klimadiskussionen die Rolle der Schifffahrt. Eine Studie der ETH Zürich liefert nun Daten. In der Diskussion um klimaneutrale Mobilität geht es vorwiegend um Pkw, vielleicht auch Lkw. Doch was ist mit dem Flugverkehr oder der Schifffahrt? Denn diese Bereiche fallen bis auf absehbare Zeit für den elektrischen Betrieb aus. Welche Alternativen gibt es also – beispielsweise ...

Ladesäulen: Branchenverband sieht hohen Bedarf

Der europäische Autoherstellerverband ACEA fordert wesentlich mehr Ladesäulen und sieht die Politik in der Pflicht. Eine stets präsente Streitfrage ist die nach den benötigten Ladesäulen. Nun schaltet sich der europäische Autoherstellerverband ACEA in die Diskussion ein – und diesem geht der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos nicht schnell und konsequent genug vonstatten. In einem Positionspapier stellt der ACEA nun den Prognosen ...

Kehrt der VW e-Up auf den Markt zurück?

Der Vermieter nextmove berichtet, dass Volkswagen den beliebten e-Up bald wieder anbieten wird – allerdings nicht mehr so günstig. Die Zeiten ändern sich im Automobilmarkt, oder können Sie sich erinnern, dass die Nachfrage je höher war als das Angebot. Die Folge sind teilweise lange Lieferzeiten und Autos, die aus dem Programm genommen werden, weil die Nachfrage zu hoch ist. So geschehen ...

Elektro, E-Fuels: Wissings Kehrtwende

Während Volker Wissing morgens den Einsatz von E-Fuels im Pkw noch kritisch sah, vollzieht er abends die Wende. Tja, das war wohl nur ein kurzes Aufflackern von Hoffnung für eine stringente Verkehrswende. Nachdem Verkehrsminister Volker Wissing am 13. Januar gesagt hatte, dass die Elektromobilität bei den Pkw die sinnvollste Technologie sei und man E-Fuels für andere Aufgaben (Lkw, Flugzeuge) heranziehen sollte ...

Verkehrsminister Wissing: „Elektro statt E-Fuels“

Verkehrsminister Volker Wissing setzt beim Pkw auf Elektromobilität. E-Fuels würden woanders benötigt. Und er warnt vor Verbrennern. Die Vorgänger-Regierung hat sich bei der Verkehrswende nicht gerade mit Ruhm bekleckert, um es mal vorsichtig auszudrücken. Man denke nur an die Pkw-Maut und die hunderte Millionen Euro Ausgaben, für die der Steuerzahler gerade stehen darf. Ganz anders nun die neue Regierung – denn ...