Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
22 Juli  |  Wandel
###########
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
22 Juli  |  Lifestyle
###########
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
17 Juli  |  Mobilität
###########
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
17 Juli  |  Wandel
###########
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
16 Juli  |  Mobilität
###########
Der ADAC wechselt den Ladepartner
Der ADAC wechselt den Ladepartner
15 Juli  |  Wandel
###########
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
15 Juli  |  Mobilität
###########
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
12 Juli  |  Wandel
###########
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
12 Juli  |  Mobilität
###########
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
11 Juli  |  Lifestyle
###########

E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
Beim Aufbau eines Ladenetzes für E-Lkw will der Bund Fehler wie beim Pkw vermeiden und setzt auf das Durchleitungsmodell. Der Bund will beim Aufba …
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
Im Herbst startet Leapmotor mit dem E-Kleinstwagen T03. Der Markteintritt dürfte der Marke leichter fallen als der anderer. Der nächste chinesisch …
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
Mit dem Cyberster kehrt MG zurück zu seinen (legendären) Roadster-Wurzeln. Kann er die Nische neu beleben? So ganz hat die nun in chinesischem Bes …
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Dacia hat dem Spring ein neues Gesicht gegeben und digitaler ausgestattet. Dennoch sinkt der Preis deutlich. Design punktet. Und auch der Preis. D …
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Der Ford Capri erlebt ein Revival – aber als Crossover mit ordentlich Reichweite und bis zu 250 kW Leistung. Das Revival alter Modelle findet eine …
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Die Sicherheitsorganisation Euro-NCAP hat wieder Pkw einem Crashtest unterzogen. Zwei Kandidaten konnten nicht voll überzeugen. Sicherheit im Auto …
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Der Junior ist das erste reine Elektromodell von Alfa Romeo. Wir konnten es in seiner sportlichsten Version schon fahren. Nun hat auch Alfa Romeo …
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Mit dem EX30 denkt Volvo das (E-)Auto neu. Vor allem die Bedienung fordert Umgewöhnung. Ein Fahrbericht. Der EX30 ist für Volvo ein besonderes Aut …
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Die EU bleibt hart und führt morgen Strafzölle für E-Auto-Importe aus China ein. Diese sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Das Tauz …
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Fiat Topolino – der Hingucker Fiat Topolino – der Hingucker
Fiat Topolino – der Hingucker
Fiat baut seine Palette mit dem 600 Hybrid und dem Topolino aus. Vor allem Letzterer ist ein echter Hingucker. Der Fiat 600 ist so etwas wie der g …
Fiat Topolino – der Hingucker
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Mitsubishi hat den ASX renoviert. Er hebt sich nun deutlicher vom Renault Captur ab. Rein elektrisch gibt es ihn aber nicht. Gerade einmal ein Jah …
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt
Audi bringt nun den Q6 e-tron mit 800-Volt-Architektur. Kann er die Hoffnungen erfüllen? Eine erste (längere) Probefahrt. Nun kommt er endlich: de …
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt

E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
 
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
 
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
 
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
 
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
 
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
 
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
 
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
 
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse

Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Bereits heute betreiben die Baumarktkette Bauhaus und EnBW an 85 Standorten Schnelllader. Doch es sollen noch mehr werden. Nicht wenige Elektromob …
Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Die DAT entwickelt eine Analysemöglichkeit, mit der man die Gesundheit des E-Auto-Akkus anhand von Telekmatikdaten feststellen kann. Die Deutsche …
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Jaguar steht vor dem großen Umbruch Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Klasse statt Masse: Jaguar setzt künftig voll auf den Elektroantrieb und auf höherpreisige Modelle. Ein Ausblick. Die britische Traditionsmarke Ja …
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Der ADAC wechselt den Ladepartner Der ADAC wechselt den Ladepartner
Der ADAC wechselt den Ladepartner
Zum 1. August kooperiert der ADAC mit Aral Pulse. Zum Start gibt es Sonderkonditionen. Der Automobilclub ADAC wechselt zum 1. August den Kooperati …
Der ADAC wechselt den Ladepartner
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
Zu seinem 125. Geburtstag stellt Fiat zwei Modelle vor: den Grande Panda und den 500e „Giorgio Armani“. Fiat feiert 125. Geburtstag und macht sich …
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
Die E-Mobilität kommt weltweit weiter voran, allerdings nicht so dynamisch wie noch 2022. Erfolge gibt es bei der Ladeinfrastruktur. Die Zahl der …
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
Neue Ladeparks in Brandenburg, Thüringen und Niedersachsen: Das EnBW-Netz wächst im Osten und im Norden. Der Energieversorger EnBW nimmt dieser Ta …
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
Das Carsharing in Deutschland wächst Das Carsharing in Deutschland wächst
Das Carsharing in Deutschland wächst
Mehr Nutzer, mehr Autos: Das Carsharing-Angebot hierzulade wächst deutlich um ganze 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es gab Zeiten, da schien …
Das Carsharing in Deutschland wächst
Sonderabschreibung für E-Autos 2025 Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Über eine Sonderabschreibung will die Regierung 2025 E-Autos fördern – allerdings betrifft das nicht den Privatmarkt. Lange hat die Regierungskoal …
Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Ladetarife im Test: Mindestens gut Ladetarife im Test: Mindestens gut
Ladetarife im Test: Mindestens gut
Die Zeitschrift „Auto Bild“ hat die Ladetarife der großen Autohersteller getestet. Viele bekamen ein „sehr gut“. Als E-Auto-Nutzer fällt es nicht …
Ladetarife im Test: Mindestens gut
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Der ADAC hat mobile Wallboxen getestet: Sechs von sieben erzielten ein gutes Ergebnis. Die Preisunterschiede sind groß. Mobile Wallboxen bieten me …
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt
Im Juni wurden 18,1 Prozent weniger Elektroautos zugelassen als im Vorjahresmonat. Dickes Minus auch im Halbjahresvergleich. Wie das Kraftfahrtbun …
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt

Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Kawasaki hat mit der Ninja 7 Hybrid ein innovatives Motorrad auf den Markt gebracht. Doch lohnt sich der technische Aufwand? Ein Fahrbericht. In …
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Auch nach Stunden beeinträchtigt der Konsum von Cannabis die Fahrtüchtigkeit, so ein Test des ADAC und Bild-Zeitung. Die Auswirkungen von Alkohol …
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Im Testzeitraum von 14 Tagen fallen uns an einem Auto viele Kleinigkeiten auf. Das Test-Tagebuch fasst diese zusammen. Der Kandidat: Nissan Townst …
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Der ADAC hat Pedelecs unter 2.000 Euro getestet: Zwei Kandidaten bekommen ein „gut“, zwei andere fallen durch. Wer sich ein gutes Pedelec zulegen …
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
BMW hat die Adventure-Version der R 1300 GS vorgestellt. Sie ist eine stattliche Erscheinung – mit wenig Zuladung. Es wurde schon heftig spekulier …
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Auch Yamaha bringt die Automatik Auch Yamaha bringt die Automatik
Auch Yamaha bringt die Automatik
Nach BMW hat nun auch Yamaha ein Automatikgetriebe für Motorräder vorgestellt. Für das nächste Modelljahr. Nun also auch Yamaha: Wenige Wochen, na …
Auch Yamaha bringt die Automatik
Test-Tagebuch: Volvo EX30 Test-Tagebuch: Volvo EX30
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Im Testzeitraum von 14 Tagen fallen uns an einem Auto viele Kleinigkeiten auf. Das Test-Tagebuch fasst diese zusammen. Der Kandidat: Volvo EX30 Si …
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Sammlerstücke Sammlerstücke
Sammlerstücke
Diese Autos sind etwas für Sammler: Lediglich zehn Quadrifoglio-Sondermodelle des Stelvio und 20 der Giulia bietet Alfa Romeo für den deutschen Ma …
Sammlerstücke
Volle Schwedendröhnung Volle Schwedendröhnung
Volle Schwedendröhnung
Zu den Namen die unweigerlich mit Schweden verbunden sind zählen Volvo und Astrid Lindgren. Wir waren mit einem XC60 PHEV auf den Spuren der Schri …
Volle Schwedendröhnung
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
ABS, Sicherheitsboxen, Radar: Cargobikes werden immer sicherer und variabler. Wir stellen fünf Neulinge vor. Insbesondere in den Städten sind Carg …
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
Die BMW R 20 Concept verzichtet auf Unnötiges und protzt mit ihrem riesigen Boxermotor. Als Ergänzung der R-18-Modelle mit dem 1,8 Liter großen Zw …
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
Ein Bulli T1 auf Schienen Ein Bulli T1 auf Schienen
Ein Bulli T1 auf Schienen
Die Spezialisten von VW Nutzfahrzeuge Oldtimer (VWNO) haben wieder einmal einen Bulli-Schatz geborgen: den Draisinen-Bulli von 1955. Wir schreiben …
Ein Bulli T1 auf Schienen

Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Auch Yamaha bringt die Automatik Auch Yamaha bringt die Automatik
Auch Yamaha bringt die Automatik
Auch Yamaha bringt die Automatik
Test-Tagebuch: Volvo EX30 Test-Tagebuch: Volvo EX30
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Sammlerstücke Sammlerstücke
Sammlerstücke
Sammlerstücke

E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
Beim Aufbau eines Ladenetzes für E-Lkw will der Bund Fehler wie beim Pkw vermeiden und setzt auf das Durchleitungsmodell. Der Bund will beim Aufba …
E-Lkw laden: Bund will neue Wege gehen
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
Im Herbst startet Leapmotor mit dem E-Kleinstwagen T03. Der Markteintritt dürfte der Marke leichter fallen als der anderer. Der nächste chinesisch …
Im Herbst startet Leapmotor in Deutschland
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
Mit dem Cyberster kehrt MG zurück zu seinen (legendären) Roadster-Wurzeln. Kann er die Nische neu beleben? So ganz hat die nun in chinesischem Bes …
MG Cyberster: Zurück zu den Wurzeln
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Dacia hat dem Spring ein neues Gesicht gegeben und digitaler ausgestattet. Dennoch sinkt der Preis deutlich. Design punktet. Und auch der Preis. D …
Dacia Spring: Erneuert und deutlich günstiger
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Der Ford Capri erlebt ein Revival – aber als Crossover mit ordentlich Reichweite und bis zu 250 kW Leistung. Das Revival alter Modelle findet eine …
Der Ford Capri feiert das (elektrische) Comeback
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Die Sicherheitsorganisation Euro-NCAP hat wieder Pkw einem Crashtest unterzogen. Zwei Kandidaten konnten nicht voll überzeugen. Sicherheit im Auto …
Crashtest: Zweimal nur drei Sterne
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Der Junior ist das erste reine Elektromodell von Alfa Romeo. Wir konnten es in seiner sportlichsten Version schon fahren. Nun hat auch Alfa Romeo …
Alfa Romeo Junior: Sportlich in eine neue Ära
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Mit dem EX30 denkt Volvo das (E-)Auto neu. Vor allem die Bedienung fordert Umgewöhnung. Ein Fahrbericht. Der EX30 ist für Volvo ein besonderes Aut …
Volvo EX30: Alles anders in der Kompaktklasse
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Die EU bleibt hart und führt morgen Strafzölle für E-Auto-Importe aus China ein. Diese sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Das Tauz …
Ab morgen gelten die Strafzölle auf E-Autos
Fiat Topolino – der Hingucker Fiat Topolino – der Hingucker
Fiat Topolino – der Hingucker
Fiat baut seine Palette mit dem 600 Hybrid und dem Topolino aus. Vor allem Letzterer ist ein echter Hingucker. Der Fiat 600 ist so etwas wie der g …
Fiat Topolino – der Hingucker
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Mitsubishi hat den ASX renoviert. Er hebt sich nun deutlicher vom Renault Captur ab. Rein elektrisch gibt es ihn aber nicht. Gerade einmal ein Jah …
Mitsubishi ASX: Gleich renoviert
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt
Audi bringt nun den Q6 e-tron mit 800-Volt-Architektur. Kann er die Hoffnungen erfüllen? Eine erste (längere) Probefahrt. Nun kommt er endlich: de …
Audi Q6 e-tron: Auf Komfort getrimmt

Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Bereits heute betreiben die Baumarktkette Bauhaus und EnBW an 85 Standorten Schnelllader. Doch es sollen noch mehr werden. Nicht wenige Elektromob …
Bauhaus und EnBW treiben Lade-Kooperation voran
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Die DAT entwickelt eine Analysemöglichkeit, mit der man die Gesundheit des E-Auto-Akkus anhand von Telekmatikdaten feststellen kann. Die Deutsche …
Telematikdaten verraten Akku-Gesundheit
Jaguar steht vor dem großen Umbruch Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Klasse statt Masse: Jaguar setzt künftig voll auf den Elektroantrieb und auf höherpreisige Modelle. Ein Ausblick. Die britische Traditionsmarke Ja …
Jaguar steht vor dem großen Umbruch
Der ADAC wechselt den Ladepartner Der ADAC wechselt den Ladepartner
Der ADAC wechselt den Ladepartner
Zum 1. August kooperiert der ADAC mit Aral Pulse. Zum Start gibt es Sonderkonditionen. Der Automobilclub ADAC wechselt zum 1. August den Kooperati …
Der ADAC wechselt den Ladepartner
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
Zu seinem 125. Geburtstag stellt Fiat zwei Modelle vor: den Grande Panda und den 500e „Giorgio Armani“. Fiat feiert 125. Geburtstag und macht sich …
Zum Geburtstag gibt´s den Grande Panda
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
Die E-Mobilität kommt weltweit weiter voran, allerdings nicht so dynamisch wie noch 2022. Erfolge gibt es bei der Ladeinfrastruktur. Die Zahl der …
E-Mobilität ist weltweit auf dem Vormarsch
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
Neue Ladeparks in Brandenburg, Thüringen und Niedersachsen: Das EnBW-Netz wächst im Osten und im Norden. Der Energieversorger EnBW nimmt dieser Ta …
EnBW nimmt drei Ladeparks in Betrieb
Das Carsharing in Deutschland wächst Das Carsharing in Deutschland wächst
Das Carsharing in Deutschland wächst
Mehr Nutzer, mehr Autos: Das Carsharing-Angebot hierzulade wächst deutlich um ganze 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es gab Zeiten, da schien …
Das Carsharing in Deutschland wächst
Sonderabschreibung für E-Autos 2025 Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Über eine Sonderabschreibung will die Regierung 2025 E-Autos fördern – allerdings betrifft das nicht den Privatmarkt. Lange hat die Regierungskoal …
Sonderabschreibung für E-Autos 2025
Ladetarife im Test: Mindestens gut Ladetarife im Test: Mindestens gut
Ladetarife im Test: Mindestens gut
Die Zeitschrift „Auto Bild“ hat die Ladetarife der großen Autohersteller getestet. Viele bekamen ein „sehr gut“. Als E-Auto-Nutzer fällt es nicht …
Ladetarife im Test: Mindestens gut
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Der ADAC hat mobile Wallboxen getestet: Sechs von sieben erzielten ein gutes Ergebnis. Die Preisunterschiede sind groß. Mobile Wallboxen bieten me …
Mobile Wallboxen: Echte Alternativen
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt
Im Juni wurden 18,1 Prozent weniger Elektroautos zugelassen als im Vorjahresmonat. Dickes Minus auch im Halbjahresvergleich. Wie das Kraftfahrtbun …
Neuzulassungen Juni: BEV weiter auf Talfahrt

Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Kawasaki hat mit der Ninja 7 Hybrid ein innovatives Motorrad auf den Markt gebracht. Doch lohnt sich der technische Aufwand? Ein Fahrbericht. In …
Ninja 7 Hybrid: Die Doppelherz-Kawasaki
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Auch nach Stunden beeinträchtigt der Konsum von Cannabis die Fahrtüchtigkeit, so ein Test des ADAC und Bild-Zeitung. Die Auswirkungen von Alkohol …
Cannabis und Autofahren: Das passt nicht
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Im Testzeitraum von 14 Tagen fallen uns an einem Auto viele Kleinigkeiten auf. Das Test-Tagebuch fasst diese zusammen. Der Kandidat: Nissan Townst …
Test-Tagebuch: Nissan Townstar EV
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Der ADAC hat Pedelecs unter 2.000 Euro getestet: Zwei Kandidaten bekommen ein „gut“, zwei andere fallen durch. Wer sich ein gutes Pedelec zulegen …
Auch günstige Pedelecs können „gut“ sein
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
BMW hat die Adventure-Version der R 1300 GS vorgestellt. Sie ist eine stattliche Erscheinung – mit wenig Zuladung. Es wurde schon heftig spekulier …
Gestatten, die BMW R 1300 GS Adventure
Auch Yamaha bringt die Automatik Auch Yamaha bringt die Automatik
Auch Yamaha bringt die Automatik
Nach BMW hat nun auch Yamaha ein Automatikgetriebe für Motorräder vorgestellt. Für das nächste Modelljahr. Nun also auch Yamaha: Wenige Wochen, na …
Auch Yamaha bringt die Automatik
Test-Tagebuch: Volvo EX30 Test-Tagebuch: Volvo EX30
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Im Testzeitraum von 14 Tagen fallen uns an einem Auto viele Kleinigkeiten auf. Das Test-Tagebuch fasst diese zusammen. Der Kandidat: Volvo EX30 Si …
Test-Tagebuch: Volvo EX30
Sammlerstücke Sammlerstücke
Sammlerstücke
Diese Autos sind etwas für Sammler: Lediglich zehn Quadrifoglio-Sondermodelle des Stelvio und 20 der Giulia bietet Alfa Romeo für den deutschen Ma …
Sammlerstücke
Volle Schwedendröhnung Volle Schwedendröhnung
Volle Schwedendröhnung
Zu den Namen die unweigerlich mit Schweden verbunden sind zählen Volvo und Astrid Lindgren. Wir waren mit einem XC60 PHEV auf den Spuren der Schri …
Volle Schwedendröhnung
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
ABS, Sicherheitsboxen, Radar: Cargobikes werden immer sicherer und variabler. Wir stellen fünf Neulinge vor. Insbesondere in den Städten sind Carg …
Fünf neue Cargobikes: Es tut sich was
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
Die BMW R 20 Concept verzichtet auf Unnötiges und protzt mit ihrem riesigen Boxermotor. Als Ergänzung der R-18-Modelle mit dem 1,8 Liter großen Zw …
BMW R 20 Concept: Kraftprotz mit Boxer
Ein Bulli T1 auf Schienen Ein Bulli T1 auf Schienen
Ein Bulli T1 auf Schienen
Die Spezialisten von VW Nutzfahrzeuge Oldtimer (VWNO) haben wieder einmal einen Bulli-Schatz geborgen: den Draisinen-Bulli von 1955. Wir schreiben …
Ein Bulli T1 auf Schienen

Das Magazin für die Zukunft der Mobilität

 

Die Zukunft der Mobilität verspricht eine aufregende Transformation, die unsere Art zu reisen grundlegend verändern wird. Mit Puls Magazin begleiten wir die enormen Veränderungen, die uns in die Zukunft der Mobilität führt. Diese Transformation wird von einer Kombination aus Technologie, Umweltbewusstsein und sich ändernden Verbrauchertrends angetrieben. Im Mittelpunkt dieser Veränderungen steht die Elektromobilität.

So werden in den kommenden Jahren Elektrofahrzeuge (BEVs) eine immer wichtigere Rolle spielen, da sie umweltfreundlicher und kosteneffizienter werden. Die Elektrifizierung des Straßenverkehrs ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit, sondern auch der Wirtschaftlichkeit. Die Betriebskosten von Elektrofahrzeugen sind im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren erheblich geringer. Der niedrigere Wartungsaufwand und die Energieeffizienz der Elektromotoren machen EVs zu einer wirtschaftlichen Wahl. Hingegen werden Verbrenner-Fahrzeuge an Bedeutung verlieren. Dennoch wird sich dieser Prozess über Jahre und Jahrzehnte hinziehen.

Bausteine für die Zukunft der Mobilität

Ein weiterer bedeutender Baustein für die Zukunft der Mobilität ist die Einführung (teil-)autonomer Fahrzeuge. Diese Technologie hat das Potenzial, die Verkehrssicherheit zu erhöhen, Verkehrsüberlastungen zu reduzieren und die Mobilität für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu verbessern. Fachleute gehen davon aus, dass Carsharing- und Ride-Hailing-Dienste an Beliebtheit gewinnen werden, was dazu beitragen dürfte, die Anzahl der Privatfahrzeuge zu reduzieren.

Die Rolle von Fuhrparks für die Transformation

Ein Schlüsselthema für die Zukunft der Mobilität ist die gewerbliche Mobilität. Dies gilt insbesondere für Fuhrparks, die oft eine beträchtliche Anzahl von Fahrzeugen umfassen. Fuhrparks, die auf rein elektrische Fahrzeuge setzen, sind zu einem wichtigen Instrument geworden, um die Herausforderung der Zukunft anzugehen. BEVs werden immer erschwinglicher und haben den Vorteil, emissionsfrei zu sein. Unternehmen, die auf Elektrofuhrparks umstellen, tragen nicht nur zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei, sondern senken auch ihre Betriebskosten.

Auch Zweiräder spielen eine wichtige Rolle

Nicht zu vergessen die Zweiräder, die die Zukunft der Mobilität im urbanen Umfeld prägen werden. Schon heute wird im städtischen Umfeld immer mehr Wert auf separate und geschützte Radwege gelegt, das dürfte noch zunehmen. Aber auch Fahrrad- und Scooter-Mietmodelle haben sich entwickelt, und es wird spannend sein zu verfolgen, wie sie sich in die Mobilität im urbanen Umfeld integrieren. Nicht zuletzt werfen wir Blicke auf stärker motorisierte Zweiräder, angefangen bei Roller bis hin zu Motorrädern ab 125 Kubikzentimeter Hubraum. Wird sich auch bei ihnen der Trend zur Elektromobilität durchsetzen?

Carsharing und Ride-Hailing-Dienste gewinnen ebenfalls an Bedeutung. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile dieser Dienste, die es ermöglichen, Fahrzeuge nach Bedarf zu nutzen, anstatt sie zu besitzen. Dies trägt zur Verringerung des individuellen Autobesitzes bei und fördert die Ressourceneffizienz. Es wird erwartet, dass diese Dienste in den kommenden Jahren weiter wachsen und den Verkehr in städtischen Gebieten entlasten.

Carsharing und Ride-Hailing-Dienste werden auch zu einer Veränderung in der Automobilindustrie führen. Automobilhersteller könnten vermehrt in Flottenfahrzeuge für diese Dienste investieren, da der Bedarf an privaten Fahrzeugen abnehmen könnte. Dies wiederum wird die Entwicklung von Fahrzeugen vorantreiben, die speziell für den Einsatz in geteilten Flotten konzipiert sind.

Innovative Transportmittel: Auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft

Darüber hinaus stehen innovative Transportmittel wie der Hyperloop und autonome Lufttaxis kurz vor der Markteinführung. Der Hyperloop, ein Hochgeschwindigkeits-Transportsystem, könnte zukünftig lange Strecken in Rekordzeit zurücklegen und den Zugang zu entfernten Standorten erheblich erleichtern. Autonome Lufttaxis hingegen könnten eine schnelle und effiziente Art des Personentransports in dicht besiedelten urbanen Gebieten bieten, um Staus auf den Straßen zu reduzieren.

Trotz dieser vielversprechenden Entwicklungen gibt es auch Herausforderungen zu bewältigen. Dazu gehören die Notwendigkeit einer entsprechenden Infrastruktur für Elektrofahrzeuge, die Gewährleistung der Cybersicherheit autonomer Fahrzeuge und die Schaffung sinnvoller gesetzlicher Regelungen für die neuen Mobilitätstechnologien.

Enorme Chancen durch die Mobilität der Zukunft

Die Mobilität der Zukunft bietet jedoch enorme Chancen. Sie wird die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, grundlegend verändern und gleichzeitig unsere Umwelt und Lebensqualität verbessern. Diese Veränderungen werden die Gesellschaft dazu anregen, Mobilität neu zu denken, neue Technologien zu entwickeln und die Transportbranche insgesamt zu revolutionieren.

Die Zukunft der Mobilität transparent machen

Insgesamt wird die Zukunft der Mobilität von einer Kombination aus Elektromobilität, autonomem Fahren, gemeinsamer Nutzung von Fahrzeugen und bahnbrechenden Transportlösungen geprägt sein. Diese Entwicklungen werden nicht nur die Umweltauswirkungen reduzieren, sondern auch die Art und Weise wie wir uns fortbewegen, verändern und unser tägliches Leben positiv beeinflussen. Es ist eine aufregende Zeit für die Mobilitätsbranche, und die Zukunft der Mobilität verspricht zahlreiche Vorteile für Verbraucher und die Umwelt gleichermaßen.

Diese Entwicklung transparent zu machen, Wege in die Zukunft der Mobilität aufzuzeigen, Innovationen vorzustellen und die vielen Diskussionen abzubilden ist der Auftrag von Puls Magazin.

Das Magazin für die Zukunft der Mobilität

Die Zukunft der Mobilität verspricht eine aufregende Transformation, die unsere Art zu reisen grundlegend verändern wird. Mit Puls Magazin begleiten wir die enormen Veränderungen, die uns in die Zukunft der Mobilität führt. Diese Transformation wird von einer Kombination aus Technologie, Umweltbewusstsein und sich ändernden Verbrauchertrends angetrieben. Im Mittelpunkt dieser Veränderungen steht die Elektromobilität.

So werden in den kommenden Jahren Elektrofahrzeuge (BEVs) eine immer wichtigere Rolle spielen, da sie umweltfreundlicher und kosteneffizienter werden. Die Elektrifizierung des Straßenverkehrs ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit, sondern auch der Wirtschaftlichkeit. Die Betriebskosten von Elektrofahrzeugen sind im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren erheblich geringer. Der niedrigere Wartungsaufwand und die Energieeffizienz der Elektromotoren machen EVs zu einer wirtschaftlichen Wahl. Hingegen werden Verbrenner-Fahrzeuge an Bedeutung verlieren. Dennoch wird sich dieser Prozess über Jahre und Jahrzehnte hinziehen.

Bausteine für die Zukunft der Mobilität

Ein weiterer bedeutender Baustein für die Zukunft der Mobilität ist die Einführung (teil-)autonomer Fahrzeuge. Diese Technologie hat das Potenzial, die Verkehrssicherheit zu erhöhen, Verkehrsüberlastungen zu reduzieren und die Mobilität für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu verbessern. Fachleute gehen davon aus, dass Carsharing- und Ride-Hailing-Dienste an Beliebtheit gewinnen werden, was dazu beitragen dürfte, die Anzahl der Privatfahrzeuge zu reduzieren.

Die Rolle von Fuhrparks für die Transformation

Ein Schlüsselthema für die Zukunft der Mobilität ist die gewerbliche Mobilität. Dies gilt insbesondere für Fuhrparks, die oft eine beträchtliche Anzahl von Fahrzeugen umfassen. Fuhrparks, die auf rein elektrische Fahrzeuge setzen, sind zu einem wichtigen Instrument geworden, um die Herausforderung der Zukunft anzugehen. BEVs werden immer erschwinglicher und haben den Vorteil, emissionsfrei zu sein. Unternehmen, die auf Elektrofuhrparks umstellen, tragen nicht nur zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei, sondern senken auch ihre Betriebskosten.

Auch Zweiräder spielen eine wichtige Rolle

Nicht zu vergessen die Zweiräder, die die Zukunft der Mobilität im urbanen Umfeld prägen werden. Schon heute wird im städtischen Umfeld immer mehr Wert auf separate und geschützte Radwege gelegt, das dürfte noch zunehmen. Aber auch Fahrrad- und Scooter-Mietmodelle haben sich entwickelt, und es wird spannend sein zu verfolgen, wie sie sich in die Mobilität im urbanen Umfeld integrieren. Nicht zuletzt werfen wir Blicke auf stärker motorisierte Zweiräder, angefangen bei Roller bis hin zu Motorrädern ab 125 Kubikzentimeter Hubraum. Wird sich auch bei ihnen der Trend zur Elektromobilität durchsetzen?

Carsharing und Ride-Hailing-Dienste: Gemeinsam unterwegs

Carsharing und Ride-Hailing-Dienste gewinnen ebenfalls an Bedeutung. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile dieser Dienste, die es ermöglichen, Fahrzeuge nach Bedarf zu nutzen, anstatt sie zu besitzen. Dies trägt zur Verringerung des individuellen Autobesitzes bei und fördert die Ressourceneffizienz. Es wird erwartet, dass diese Dienste in den kommenden Jahren weiter wachsen und den Verkehr in städtischen Gebieten entlasten.

Carsharing und Ride-Hailing-Dienste werden auch zu einer Veränderung in der Automobilindustrie führen. Automobilhersteller könnten vermehrt in Flottenfahrzeuge für diese Dienste investieren, da der Bedarf an privaten Fahrzeugen abnehmen könnte. Dies wiederum wird die Entwicklung von Fahrzeugen vorantreiben, die speziell für den Einsatz in geteilten Flotten konzipiert sind.

Innovative Transportmittel: Auf dem Weg in die Zukunft

Darüber hinaus stehen innovative Transportmittel wie der Hyperloop und autonome Lufttaxis kurz vor der Markteinführung. Der Hyperloop, ein Hochgeschwindigkeits-Transportsystem, könnte zukünftig lange Strecken in Rekordzeit zurücklegen und den Zugang zu entfernten Standorten erheblich erleichtern. Autonome Lufttaxis hingegen könnten eine schnelle und effiziente Art des Personentransports in dicht besiedelten urbanen Gebieten bieten, um Staus auf den Straßen zu reduzieren.

Trotz dieser vielversprechenden Entwicklungen gibt es auch Herausforderungen zu bewältigen. Dazu gehören die Notwendigkeit einer entsprechenden Infrastruktur für Elektrofahrzeuge, die Gewährleistung der Cybersicherheit autonomer Fahrzeuge und die Schaffung sinnvoller gesetzlicher Regelungen für die neuen Mobilitätstechnologien.

Enorme Chancen durch die Mobilität der Zukunft

Die Mobilität der Zukunft bietet jedoch enorme Chancen. Sie wird die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, grundlegend verändern und gleichzeitig unsere Umwelt und Lebensqualität verbessern. Diese Veränderungen werden die Gesellschaft dazu anregen, Mobilität neu zu denken, neue Technologien zu entwickeln und die Transportbranche insgesamt zu revolutionieren.

Die Zukunft der Mobilität transparent machen

Insgesamt wird die Zukunft der Mobilität von einer Kombination aus Elektromobilität, autonomem Fahren, gemeinsamer Nutzung von Fahrzeugen und bahnbrechenden Transportlösungen geprägt sein. Diese Entwicklungen werden nicht nur die Umweltauswirkungen reduzieren, sondern auch die Art und Weise wie wir uns fortbewegen verändern und unser tägliches Leben positiv beeinflussen. Es ist eine aufregende Zeit für die Mobilitätsbranche, und die Zukunft der Mobilität verspricht zahlreiche Vorteile für Verbraucher und die Umwelt gleichermaßen.

Diese Entwicklung transparent zu machen, Wege in die Zukunft der Mobilität aufzuzeigen, Innovationen vorzustellen und die vielen Diskussionen abzubilden ist der Auftrag von Puls Magazin.