Sony E-Auto

Sony zeigt (erneut) eigenes E-Auto

Auf der CES in Las Vegas zeigt Sony mit dem Vision-S 02 zum zweiten Mal ein E-Auto. Doch wann kommt der Markteintritt?

Der Elektronikkonzern Sony will in das E-Auto-Geschäft einsteigen. Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas haben die Japaner nun erneut entsprechende Pläne angekündigt und eine neue Fahrzeug-Studie präsentiert. Das SUV namens Vision-S 02 ist bereit das zweite Sony-Konzeptfahrzeug. Vor zwei Jahren hatte das Unternehmen an gleicher Stelle die Limousine Vision-S 01 präsentiert. Auch wenn Sony nun eigenen Angaben zufolge eine Markteinführung der E-Autos plant und zu diesem Zweck noch im laufenden Jahr eine Autosparte gründen will, gibt es keine konkreten Angaben zu einem Zeitplan für die Markteinführung der Fahrzeuge.

Sony E-Auto

Anleihen von Tesla

Beide Fahrzeugstudien stehen auf der gleichen technischen Plattform und nutzen einen 400 kW/544 PS starken Allradantrieb. Optisch erinnert das Duo stark an die Tesla-Modelle S und X, die zudem in ähnlichen Segmenten unterwegs sind. Eigene Akzente dürfte Sony beim Infotainment setzen, auf ersten Bildern ist ein über die gesamte Fahrzeugbreite gezogener Bildschirm zu sehen, auch die beiden äußeren Fond-Plätze sind mit eigenen Displays ausgestattet. SP-X

Sony E-Auto

Die Front wird von großen Monitoren eingenommen. Fotos: Sony

Sony E-Auto

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *