Volvo Strom Plug-in-Hybrid

Volvo zahlt ein Jahr lang den Strom

Mit der Einführung des XC40 T5 Twin Engine macht Volvo weitere Angebote. Ab Juni alle Modelle auf 180 km/h abgeregelt.

Volvo treibt die Elektrisierung seiner Modellpalette voran. Mit dem XC40 T5 Twin Engine bringen die Schweden nun nicht nur den ersten Plug-in-Hybriden im XC40-Programm, sondern möchten gleichzeitig verhindern, dass das Ladekabel auch nach Jahren noch originalverpackt im Kofferraum liegt.

Deswegen startet Volvo jetzt das Leasingprogramm “Volvo Recharge Leasing” für Privat- und Gewerbekunden. Es umfasst neben den Leasingraten auch eine Ladestation samt fachgerechter Installation für das Laden zu Hause und gilt für alle Plug-in-Hybridmodelle. Bei der Ladestation handelt es sich um das Modell „Home Advanced View“ des Anbieters NewMotion, Europas größtem Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos. Das eichrechtkonforme Gerät erlaubt mit bis zu 22 kW Ladeleistung.

Volvo Strom Plug-in-Hybrid

Leasen und laden: Volvo legt noch eine Wallbox dazu. Fotos: Volvo

Strom im ersten Jahr kostenlos

Und es kommt noch besser: Wer sich über die Volvo-eigene On-Call-App aufs Handy installiert und sich darüber bezüglich des Stromverbrauchs seines Plug-in-Hybriden in die Karten blicken lässt, dem zahlt Volvo die Stromkosten für das erste Jahr. Dabei orientieren sich die Schweden an den durchschnittlichen Strompreisen nach Eurostat, was derzeit 30 Cent je kWh entspricht. Über die App werden die tatsächlich gefahrenen Kilometer im Pure- und Hybridmode erfasst und erstattet.

„Mit dem neuartigen Leasingangebot möchten wir den Kunden den Umstieg auf einen Teilzeit-Stromer so einfach und attraktiv wie möglich gestalten und sie von den Vorteilen der Elektromobilität überzeugen“, sagt Thomas Mengelkoch, verantwortlich für den Bereich Finance and Insurance Service bei Volvo in Deutschland.

35 Prozent Rabatt bei der Versicherung

Zusätzlich sparen können Fahrer eines Volvo Twin Engine Modells auch bei den Versicherungsbeiträgen: Die Schwedenversicherung von Volvo bietet einen Nachlass von 35 Prozent für Neuwagen sowie junge gebrauchte Fahrzeuge, die nicht älter als 15 Monate sind.

Den Vorteil eines um 35 Prozent niedrigeren Versicherungsbeitrages bietet die Schwedenversicherung zukünftig auch den Käufern eines neuen Volvo Modells, das auf eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h abgesichert ist. Volvo wird ab Produktion Mai 2020 alle neuen Fahrzeuge ausschließlich mit dieser Absicherung anbieten, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. HM

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *